Die Stabmixer von Kitchenaid

Stabmixer von Kitchenaid im Test

Wir haben die besten Modelle für Sie getestet – Unseren Testsieger finden Sie am Ende der Seite

Die Firma Kitchenaid ist eine der Top Firmen unter den Premium Marken für Haushaltsgeräte. Kitchenaid ist seit dem Jahr Kitchenaid Stabmixer im Test1886 auf dem Markt aktiv. Hier findet man alles was das Herz begehrt. Die angebotenen Geräte zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer aus und sind aus hochwertigen Materialien hergestellt. Dies sieht man auch an dem folgenden Test. Hier wurde der Stabmixer der oben genannten Firma bis auf das kleinste Detail getestet.

Die Marke Kitchenaid ist nicht nur unter gehobenen Köchen ein Begriff, sondern auch Hobbyköche kennen diese Marke. Die Bedienungen dienen dem Zweck, die Geräte sind kinderleicht zu handhaben und das Material ist sehr hochwertig. Genau aus diesem Grund eine bekannte Marke. Nun werden wir das ganze mal genauer und im Detail unter die Lupe nehmen. Wir beginnen mit dem Design und der Verarbeitung des Geräts.

Schöne und hochwertige Verarbeitung

Hochwertige VerarbeitungDer Stil der Firma Kitchenaid kommt sehr gut bei den Benutzern sehr gut an. Die Optik strahlt mit einem tiefen und strahlenden Rot. Das Material des Gerätes besteht jedoch auch einem hochwertigen Metall, welches man auf dem ersten Blick gar nicht erkennt, da es eingefärbt ist. Dank der guten Verarbeitung des Materials sieht das Haushaltsgerät von Kitchenaid im Großen und Ganzen sehr edel aus. Auf dem Gerät befindet sich eine Hälfte aus einem gummierten Überzug. Das erleichtert die Bedienung. Hier befindet sich auch ein integrierter Schalter, womit man das Gerät kinderleicht ein und ausschalten kann. Der Fuß des Mixers besteht aus Edelstahl der gehobenen Kategorie. Mit dem Mixer von der Firma Kitchenaid bleiben keinerlei Wünsche offen und das Bearbeiten von Speisen, egal ob heiß oder kalt gelingt kinderleicht und unkompliziert.

Auch interessant:   Stabmixer von der Stiftung Warentest getestet

*Zur Empfehlung 2021: Braun MQ 7*

Genug Leistung für die Aufgaben

Technisch gesehen ist der Akku Stabmixer mit einem effizienten 180 Watt Motor ausgestattet. Die Leistung reicht aus um auch schwierige Arbeiten problemlos zu bewältigen. Trotz der Leistung ist das Gerät während der Arbeit sehr leise. Man kann die Lautstärke mit einem menschlichen Flüstern vergleichen. Das angenehm leise Geräusch viel auch im Test deutlich auf. Dies ist bei den heutzutage künstlich gezüchteten Motoren nicht so. Das angenehm, fast lautlose Geräusch ist ein großer Pluspunkt bei dem Gerät von Kitchenaid.
Der Stabmixer ist mit der angebenden Leistung sehr Energiesparend. Das ist nicht nur gut für den eigenen Geldbeutel, sondern Leistungsstarker Motores ist auch sehr gut für die Umwelt. Man trägt also noch etwas für den Schutz der Umwelt bei, und bekommt zusätzlich noch ein Top Gerät. Welches sich mit einer hohen Leistung beim Mixen und Pürieren auszeichnet. Es lassen sich sämtliche Lebensmittel in kleinen Mengen zerkleinern. Hierzu zählen unter anderem Fleisch, Nüsse, aber auch Eis und viele mehr. Wer große Mengen zerkleinern muss, der findet einen beigepackten Zerkleinerer.

Der Stabmixer kann das zerkleinern in fünf unterschiedlichen Stufen durchführen. Dank der gut aufliegenden Fläche des Mixers und der gute Lage in der eigenen Handinnenfläche ist ein wildes herumspritzen ausgeschlossen. Ein leichte Dreh Bewegung der Hand reicht schon aus um dieses zu vermeiden.

Stabmixer von Kitchenaid im Überblick

Vielfältiges Zubehör verfügbar

Das mitgelieferte Zubehör des Stabmixers ist sehr vielfältig und es ist nahezu alle inbegriffen was man benötigt. Für jeden Einsatzzweck das passende Zubehör. Dank eines einfachen Drehmechanismus kann das passende oder benötigte Zubehör problemlos und kinderleicht gewechselt werden. Dieser Mechanismus ist unten am Geräte angebracht und ist auch nicht störend beim Zerkleinern der Lebensmittel. In der Lieferung der Firma Kitchenaid liegen zwei Mixarme bei, die allerdings unterschiedlich lang sind und somit je nach Größe des Gefäßes benutzt werden können. Dies ist sehr praktisch, wenn man nicht das passende Gefäß für den Haupt Mixarm hat.

Auch interessant:   Günstiger Stabmixer Test

Details in Sachen Zubehör

Messbecher und ZerkleinererIn einer Rezepteckte befinden sich sehr viele schöne und leckere Gerichte, die man mit dem Stabmixer kinderleicht herstellen kann. Falls man härtere Lebensmittel und in großen Mengen zerkleinern möchten, kann man auf dem mitgelieferten Zerhacker zurückgreifen. Er ist mit einem abgeschlossenen Gehäuse hergestellt, und ist mit speziellen größeren Klingen ausgestattet. Dank dieser Option ist es ein Kinderspiel die Groben oder härteren Lebensmittel zu zerkleinern. Im Test wurde hierbei die stärkste Geschwindigkeit ausgeführt und die mit Erfolg. Die Leistung ist sehr gut, außer ab und an mal die Lebensmittel mit dem Messer aus dem Mixer zu holen, gab es keinerlei Probleme. Wer das lästige nachschieben aber vermeiden möchte, kann einfach etwas Flüssigkeit mit in den Zerkleinerer geben. So hat man keinerlei Probleme mehr. Aber nicht nur der Zerkleinerer liegt im Paket bei, sondern es sind noch zwei weitere Aufsätze mit inbegriffen. Einmal handelt es sich hierbei um ein Sternmesser und einem Aufschäumer. Das Material ist auch hier hochwertiger Edelstahl. Des Weiteren kann man auch auf einen Schneebesen zurückgreifen, der ebenfalls problemlos aufgesteckt werden kann. Das hochwertige und zahlreiche Zubehör zeichnet den Stabmixer zu einem echten Küchenhelfer aus und gilt schon als Allroundtalent in der heimischen Küche. Einfach das gewünschte Zubehör aufstecken und loslegen. Mit dem Gerät kann viel Zeit gespart werden. Denn auch hier gilt, Zeit ist Geld.

Hochwertiges Zubehör

Der Mixbecher ist wohl das Highlight des Ganzen. Das war der erste funktionale Messbecher der getestet wurde. Das Fassungsvermögen von einem Liter gibt genug Platz für ausreichend Lebensmittel. Nun können Shakes, und Smoothies problemlos hergestellt werden.
Der Mixbecher mit dem tollen und stabilen Deckel wird jeden begeistern. Er verschließt den Mixbecher luftdicht und nichts Zubehör für den Stabmixerkann heraus spritzen. In der Mitte des Deckels befindet sich eine Öffnung sie gegebenenfalls verschlossen werden kann. Dank dieser Öffnung ist das Zunehmen von Lebensmitteln oder das abgießen von Lebensmitteln ein Kinderspiel. So etwas gab es noch bei keinem anderen Stabmixer zu sehen. Das ist ideal, man spart viel Zeit und es ist sehr unkompliziert. Und es gibt noch mehr!
Der Mixer von Kitchenaid ist nicht das einzige top Produkt, was die Marke zu bieten hat. Es gibt ein weiteres tolles Modell. Der Akku Stabmixer, dieser kommt ganz ohne Kabel aus. Dank des kabellosen Gerätes ist es auch in großen Küchen kein Problem mehr Lebensmittel zu zerkleinern und weiterzuverarbeiten. Der größte Pluspunkt ist hier wohl das es kein Kabelsalat mehr gibt.

Auch interessant:   Welcher ist der beste Stabmixer?

Fazit des Tests

Ein überzeugendes Haushaltsgerät, und das auf ganzer Linie. Lange Forschungen und ausgiebige Entwicklungen haben sich gelohnt. Das sieht man an diesem überzeugenden Stabmixer. Preislich liegt das Gerät eher in dem höheren Bereich. Die Qualität und die Leistung des Gerätes werden dem Preis allerdings sofort gerecht. Optisch ein tolles und edles Design. Technisch sehr gut ausgestattet und das wichtigste, das Gerät arbeitet sehr zuverlässig. Bisher gab es in diversen Tests noch keinen besseren Stabmixer als diesen von der Firma Kitchenaid. Man kann das Gerät problemlos weiterempfehlen.

*Zur Empfehlung 2021: Braun MQ 7*

Zurück zum Stabmixer Test