3. Platz: Kenwood HB 724

Kenwood Triblade HB 724 Stabmixer im Test

Kenwood HB 724 TestDas Stabmixer Set HB 724 von Kenwood ist ein Alleskönner in der Küche. Aufgrund seiner starken Leistung, einer Vielzahl an Zubehör und seiner hochwertigen Verarbeitung gilt er als einer der besten den es zu erwerben gibt. In einem Test bestach der HB 724 vor allem durch seine oben erwähnte sehr hochwertige Verarbeitung und kann daher problemlos in nahezu jede bereits bestehende Küche integriert werden. Vor allem der speziell gestaltete Griff fällt auf, durch sein Design und seine Funktionalität. Denn neben dem farblich sehr schönen Grau-weiß-Ton kann sich der Knauf, welcher sich am Ende des Griffs befindet, flexibel drehen und so auch verwinkelte Stellen in den jeweiligen Gefäßen erreichen.

Ein ganz besonderes Highlight bietet der integrierte Mixfuß des Kenwood HB 724. Dieser ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und verfügt über eine spezielle Eigenschaft. Das sogenannte 3-Klingen-System kann in Zusammenarbeit mit einem starken Elektromotor eine enorme Leistungsfähigkeit von 700 W aufweisen. Das drei Messer System hat kein Problem auch härtere Sachen wie Nüsse oder Eiswürfel zu crushen. Diese Kraft wirkt sich vor allem auf die Dauer aus, die der Mixer benötigt, um etwas zu pürieren. Da viel Kraft im Spiel ist, kann es zu einem hohen Maß an Spritzern kommen. Um zu verhindern, dass diese die Küche verschmutzen, wurde der Mixfuß mit sogenannten Auslassöffnungen versehen.

Die Kraft des Kenwood HB 724

Wie oben schon kurz angekratzt, verfügt der Kenwood HB über eine Kraft, die theoretisch schon für zwei schwächere Kenwood HB 724 TribladeStabmixer ausreichen würde. Bei dem Pürieren von Nahrungsmitteln stehen dem Benutzer hier 5 Geschwindigkeits-Einstellungen und ein Turbogang für besonders schnelle Umdrehungen zur Verfügung. So kann für den jeweiligen Fall die gewünschte Geschwindigkeit eingestellt werden, denn nicht jede Speise muss gleich schnell und kräftig püriert werden. Die gewünschte Geschwindigkeit kann bei dem Pürieren ganz leicht durch Drehen verändert werden.

Das Zubehör des Kenwood HB 724

Da nicht alle Nahrungsmittel die gleiche Masse und Härte aufweisen, müssen für den jeweiligen Fall auch unterschiedliche Aufsätze verwendet werden. Sollen harte Gegenstände, wie zum Beispiel Äpfel oder Birnen püriert werden, steht ein Mixfuß mit einer besonderen Breite bereit. Um weichere Gegenstände zu mixen, kann ein Schneebesen aufgesetzt werden, welcher ebenfalls aus Edelstahl gefertigt wurde, genutzt Kenwood HB 724 Mixbecherwerden. Vor allem bei der Zubereitung von Kuchen ist dieser ein sehr nützliches Utensil. Um sehr harte Gegenstände zu zerkleinern, kann der sogenannte Zerkleinerer genutzt werden, welcher auf einem rutschfesten Fuß steht. In einem 500-ml-Behälter können zum Beispiel Nüsse problemlos zerkleinert werden und das auch ohne Bedenken in dem oben erwähnten Turbomodus, denn der Behälter ist nach außen hin geschlossen. Auch für die Zubereitung von Stampfkartoffeln bietet der HB 724 das passende Zubehör. Der sogenannte Gemüse- und Kartoffelstampfer ist so konstruiert worden, dass die Gemüse- oder Kartoffelreste durch kleine Öffnungen geschoben werden. Des Weiteren kann mit dem Kenwood HB 724 auch Babynahrung produziert werden. Um sogenannte Smoothies oder Shakes herzustellen, steht ein Messbecher mit bis zu 750 ml zur Verfügung. Alle oben erwähnten Einzelteile können problemlos mit dem Geschirrspüler gereinigt werden.

Zum allgemeinen Testsieger: Braun MQ7

Hier geht es zurück zum Stabmixer Test