Stabmixer ohne Kabel – eine ganz neue Bewegungsfreiheit

Stabmixer ohne Kabel – eine ganz neue Bewegungsfreiheit

Stabmixer ohne Kabel - eine ganz neue BewegungsfreiheitEin Stabmixer ohne Kabel wurde selbstverständlich auch getestet, denn es gibt sehr viele Modelle und der Kunde findet sich nur schwer zurecht. Wenn Sie einen Stabmixer ohne Kabel kaufen möchten, dann sollten Sie auf jeden Fall den Testbericht lesen, er versorgt Sie mit wertvollen Informationen und sagt Ihnen, auf was beim Kauf tatsächlich zu achten ist.

Sie können den kabellosen Stabmixer überall nutzen, dieses Gerät gibt Ihnen eine ganz neue Bewegungsfreiheit. Stabmixer sind von allen führenden Herstellern auf dem Markt, diese Geräte sind sehr komfortabel und können selbst im Freien eingesetzt werden. Sehr empfehlenswert ist das Modell „Multiquick 740“ von Braun, es ist bei „Amazon“ zu einem sehr günstigen Preis zu haben. Er ist dem Pürierstab mit Kabel ebenbürtig, die Mix-Ergebnisse sind durchweg gut und der Preis ist mehr als erschwinglich. Der Zauberstab ohne Kabel ist sehr gut ausgestattet, es ist ein Sicherheitsschalter vorhanden und das Gerät hat sehr viel Power.

Bei “Amazon“ ist stets Qualität zu haben und außerdem können Sie hier die Kunden-Bewertungen lesen, die schon andere Verbraucher für dieses Gerät abgegeben haben. Der Test und die Bewertungen anderer Kunden wird Ihnen die Kaufentscheidung wesentlich erleichtern.

*Zur Empfehlung: Braun MQ 7*

Was kann der Stabmixer leisten?

Stabmixer mit PürierstabNun, ein Pürierstab ist zum Kochen da. Er unterstützt Sie ganz wesentlich bei der Küchenarbeit, ein Babybrei oder eine Suppe ist im Handumdrehen zubereitet. Obst und Gemüse wird zerkleinert und sogar für Fleisch ist der Zauberstab geeignet. Manchmal müssen Sie auch Eiweiß oder Sahne aufschlagen, auch dafür ist der Pürierstab das richtige Gerät.

Bedienung und Funktion

Ob der Stabmixer ein Kabel besitzt oder kabellos arbeitet, ist beinahe nicht zu unterscheiden. Die Geräte ähneln sich sehr, in der Bauart und im Design gibt es praktisch keinen Unterschied. Im Griff ist ein Elektromotor integriert und wenn Sie ein Modell ohne Kabel aussuchen, ist hier auch ein Akku vorhanden. Am unteren Ende befinden sich dann die Klingen oder mitgelieferte Schneebesen oder Kartoffelstampfer.

Auch interessant:   Welcher stabmixer ist zu empfehlen

Der Abstand zwischen Klingen und Griff ist jedoch ausreichend groß, sodass der Pürierstab in tiefere Gefäße eindringen kann. Wenn das Gerät ohne Kabel arbeitet, sind Sie natürlich von einer Steckdose nicht abhängig, selbst auf der Terrasse können Sie jetzt Sahne schlagen.

Darauf ist beim Kauf zu achten

ZubehörBevor Sie einen Stabmixer ohne Kabel kaufen, sollten Sie den Testbericht lesen, hier werden Sie vollständig aufgeklärt und kennen alle Vor- und Nachteile.

Auf der Startseite finden Sie unsere Empfehlungen.

Wie viele Umdrehungen sind notwendig?

In aller Regel arbeiten Pürierstäbe mit 10.000 oder 20.000 Umdrehungen. Achten Sie also immer auf die Watt-Zahl, die auf jeder Verpackung angegeben ist. Je höher die Watt-Zahl ist, umso besser ist das Gerät, ein ganz einfaches Prinzip. Manche Modelle sind auch mit einer Turbo-Taste ausgestattet, der Turbo kann zugeschaltet werden und gibt dem Gerät einen extra Kraft-Schub. Selbstverständlich können Sie die Drehzahl auch ganz nach Ihren Bedürfnissen einstellen.

*Zur Empfehlung: Braun MQ 7*

Die Batterien

Stabmixer mit PürierstabNatürlich braucht ein Stabmixer ohne Kabel auch Strom. Der wird von Batterien geliefert. Der Akku sollte mit einer zeitgemäßen Technologie ausgestattet sein, LI-ION Akkus halten sehr lange und müssen zwischen der Arbeit nicht immer wieder aufgeladen werden. Bei diesen Akkus gehört auch die Selbstentladung der Vergangenheit an.

„Braun“ liefert einen 7,2 Lithium-Ionen-Akku gleich mit, er ist im Lieferumfang enthalten. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass ein kabelloses Gerät etwas schwerer sein kann, ein Stabmixer mit Kabel ist um einiges leichter.

Das Design

Mit dem Design werden Sie mehr als zufrieden sein, die Hersteller legen großen Wert auf ein modernes Aussehen der Geräte. Manche Firmen haben den Stabmixer sogar in eine Serie integriert, alle Küchengeräte passen hier zusammen und geben ein harmonisches Bild ab. Rot, Weiß, Schwarz oder Grau liegt voll im Trend, viele Modelle werden jedoch aus Edelstahl hergestellt.

Auch interessant:   Stabmixer Cordless - lohnt sich die kabellose Ausführung der Stabmixer?

Dieses Material ist pflegeleicht und sehr langlebig und es sieht einfach edel aus. Der Griff sollte ergonomisch geformt sein und das Gerät muss selbstverständlich leise und vibrationsarm arbeiten.
Der Stabmixer aus Edelstahl ist edel, zeitlos und modern, es spricht also nichts dagegen, sich für dieses Modell zu entscheiden.

Der Preis

ZubehörSehr günstige Modelle gibt es bereits ab 15 Euro, wobei natürlich nach oben hin keine Grenzen gesetzt sind. Für einen Stabmixer ohne Kabel können Sie durchaus 100 Euro hinlegen, aber hier handelt es sich um ein wirklich luxuriöses Gerät. In aller Regel ist ein guter Stabmixer ohne Kabel so um die 50 Euro zu bekommen.

Übrigens, ein Ladegerät für den Akku sollte immer dabei sein und das müsste eine Wandhalterung haben. Bei fast jedem Gerät sind verschiedene Aufsätze dabei, ein Schneebesen und ein Kartoffelstampfer sollten vorhanden sein. Markenware ist immer zu bevorzugen, hier ist die Sicherheit gewährleistet und die Geräte funktionieren einwandfrei. Renommierte Hersteller sind: Bosch, Philips, Moulinex, WMF, Siemens und viele mehr.

Die Reinigung

Ein Stabmixer ohne Kabel kann sehr leicht gereinigt werden, er ist nämlich komplett zerlegbar. Den Griff können Sie mit einem feuchten Tuch einfach abwischen und alle Teile dürfen in aller Regel in die Spülmaschine. Sie sollten aber immer die Hinweise des Herstellers beachten, dann können Sie gar nichts verkehrt machen.

*Zur Empfehlung: Braun MQ 7*

Fazit

Braun MultiQuick 9 MQ 940ccEinen Stabmixer ohne Kabel zu kaufen ist nicht nur sehr modern, es ist auch vernünftig. Denn jetzt sind Sie nicht mehr auf eine Steckdose angewiesen, wenn Sie wollen, können Sie sogar im Garten am Kaffeetisch frische Sahne schlagen. Alle Modelle sind sehr beliebt, sie nehmen nicht viel Platz weg, sind handlich und sehen hervorragend aus. Ein neues Schmuckstück für die Küche!

Auch interessant:   Stabmixer Bosch MSM6700 Test

Vom Preis her macht es keinen großen Unterschied, ob Sie nun ein Modell mit oder ohne Kabel kaufen, die Preisunterschiede sind wirklich zu verschmerzen. Im Test werden diese Stabmixer ausdrücklich empfohlen und bei „Amazon“ ist eine riesige Auswahl vorhanden. Natürlich muss Ihnen der Stabmixer vom Modell und von der Farbe her gefallen, aber „Ihren“ Zauberstab werden Sie auf jeden Fall finden.

Braun MultiQuick 9 MQ 940ccSchauen Sie sich im Internet ruhig mal um, hier sind die Preise sehr günstig und die Auswahl ist riesengroß. Zudem hat der Online-Kauf viele Vorteile, Sie können gut vergleichen und ganz in Ruhe eine Kaufentscheidung treffen. Vergleichen können Sie ebenfalls besser, vor Ort gestaltet sich ein Vergleich eher schwierig. Im Internet jedoch nicht, der nächste Shop ist ja nur einen Klick weit entfernt. Nach Ihrer Bestellung bringt Ihnen der Paketbote den neuen Zauberstab direkt an die Haustür. Bequemer geht es nicht!

*Zur Empfehlung: Braun MQ 7*

zurück zur Stabmixer Test Zusammenfassung