Für was brauche ich einen Stabmixer?

Für was brauche ich 2021 einen Stabmixer?

Bei einem Stabmixer ist der Mixfuß überaus entscheidend beim Kauf von einem Modell. Dies liegt darin begründet, dass der richtige Stabmixer eine Küchenmaschine ersetzen kann. So lassen sich mit einem Stabmixer Suppen pürieren oder auch als Entsafter kann ein hochwertiger Stabmixer dienen.

Weiterhin kann ein guter Stabmixer auch zum Zerkleinern von Obst, Nüssen sowie zum Zerhacken von Kräutern verwendet werden.

Wofür brauche ich einen Stabmixer?

Cremige Suppen stellen hierbei die Königsdisziplin für einen Stabmixer dar, denn es kann mit ihm in unterschiedlichen Gefäßen püriert werden, bevor die Zutaten dann zusammen gefüllt werden. Auch nimmt ein Stabmixer nur wenig Platz in der Küche ein, sodass sich ein derartiges Produkt besonders für Menschen eignet, welche lediglich eine kleine Küche haben.

Achten Sie 2021 auf das Gewicht

Für was brauche ich einen StabmixerDa ein Stabmixer die meiste Zeit zum Pürieren genutzt wird, spielt aber auch das Gewicht eine bedeutsame Rolle bei der Entscheidung für ein Modell. Gerade etwas härtere Zutaten, wie bspw. Möhren, benötigen einige Zeit, bis sie vollkommen zerkleinert sind. Allerdings ist ein leistungsstarker Motor ebenso wichtig, um alle Gerichte zuverlässig zubereiten zu können. Dieser befindet sich im Griff des Stabmixers und sorgt wiederum für ein höheres Gewicht, je mehr Leistung er aufweist.

Daher kann generell schon mit einem Gewicht des Mixers von ca. 2 kg gerechnet werden. Auch sollte das Modell, um cremige Suppen zubereiten zu können in jedem Fall eine ausreichende Watt Zahl aufweisen.

Hierbei empfiehlt es sich ein Produkt auszuwählen, welches mindestens eine Watt Zahl von 300 aufweist. Im Idealfall sollte der Mixer weiterhin auch mit einer Turbotaste ausgestattet sein, damit sich die Zutaten möglichst schnell zerkleinern lassen.

Auch interessant:   Wie einen Stabmixer richtig reinigen?

Zubereitung von Baby-Essen

Viele Eltern verwenden einen Pürierstab bspw. auch dazu, um Speisen für ihre Kinder zu zerkleinern. So werden teilweise Kartoffeln, Soßen und kleine Fleischstücke zusammengemischt und dann für das Kind zerkleinert. Um die Speisen zuverlässig pürieren zu können, ist daher eine ausreichend hohe Wattanzahl unerlässlich.

Stabmixer mit Kabel oder Akku

Stabmixer mit KabelAuch gibt es Modelle, welche nicht mit einem Kabel sondern mit Akkus ausgestattet sind. Derartige Produkte haben den Vorteil, dass man sie überall mithinnehmen kann. So lassen sich derartige Modelle ideal auch im Urlaub oder auf dem Campingplatz verwenden. Dies ist besonders praktisch, wenn kleinere Kinder mit in den Urlaub fahren und für diese die Speisen zerkleinert werden müssen.

Aber neben dem Pürieren von Suppen, Gemüse sowie Babybrei kann ein Stabmixer durchaus auch noch für zahlreiche andere Dinge verwendet werden. So eignet sich ein Stabmixer hervorragend dafür, um bspw. eine bereits zubereitete Soße aufzuschäumen. So kann dann der leckere Sonntagsbraten mit einer besonders cremigen Soße genossen werden. Weiterhin können mit Stabmixern auch Dips zubereitet werden.

Perfekt für das Grillen

So können dann die Gäste bei der nächsten Grillparty mit frisch zubereiteten Kräuter- oder Aioli Dips überrascht werden. Selbst eine Mayonnaise kann durchaus mit einem Stabmixer zubereitet werden. Dies geht nicht nur sehr schnell, sondern selbst zubereitete Dips stellen auch eine gesunde Alternative zu den Fertigprodukten dar. Auch sind beim Einsatz von einem Stabmixer der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt. Es lassen sich die unterschiedlichsten Dip-Kreationen ausprobieren.

Auch für besonders gesundheitsbewusste Menschen ist ein hochwertiger Stabmixer fast unerlässlich. Mit diesem können nämlich gesunde Smoothies in kürzester Zeit zubereitet werden. Gerade Smoothies eignen sich besonders gut dafür, selbst gemacht zu werden, da beim Verzehr der eintönigen Produkte aus dem Supermarkt schnell Langeweile auftreten kann. Wenn Smoothies allerdings selbst zubereitet werden können, ist jeden Tag für Abwechslung gesorgt.

Auch interessant:   Stabmixer Bosch MSM6700 Test

Es können dann bspw. auch von der Jahreszeit abhängige Kreationen ausprobiert werden. In der Weihnachtszeit könnte z.B. einmal ein Smoothie mit etwas Zimt ausprobiert werden. Auch ist es selbstverständlich um einiges günstiger Smoothies selber zuzubereiten. Die Getränke im Supermarkt werden schließlich teilweise zu recht hohen Preisen angeboten.

Insgesamt handelt es sich bei einem Stabmixer definitiv um ein wahres Allround-Talent, welches eine überaus günstige Alternative zur herkömmlichen Küchenmaschine ist. Vor allem die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten machen einen Stabmixer zu einem wahren Must-Have.

zurück zur Stabmixer Test Zusammenfassung 2021