Severin SM 9617 Stabmixer Vergleich

Der Stabmixer Severin SM 9617 im Vergleich 2022

Der Hersteller Severin ist bekannt für Küchengeräte, die extrem günstig, aber trotzdem gut sind. Wenn man auf der Suche nach einem Stabmixer für einen kleineren Haushalt ist, und dabei mächtig sparen möchte, dann ist der Severin SM 9617 vielleicht genau das richtige Modell.

Der günstige Stabmixer von Severin ist komfortabel in der Handhabung und verfügt über verschiedene Funktionen.

*Zur Empfehlung 2022: Braun MQ 7*

Der Severin SM 9617 im Vergleich – besonders günstig – gute Ausstattung 2022!

Severin SM 9617 TestDer Preis für den Stabmixer ist nahezu unschlagbar und das Zubehör muss sich auch nicht vor teureren Geräten verstecken. Der Stabmixer verfügt unter anderem über eine Aufhängdose, mit der der Stabmixer praktisch an die Wand gehängt werden kann, sowie über einen Mixstab mit Messer und einen Tastschalter.

Der Stabmixer ist aus Kunststoff gefertigt und ergonomisch geformt, er liegt also gut in der Hand. Auch in der Reinigung zeigte sich der Severin sehr komfortabel, die Messer müssen hier lediglich unter fließendem Wasser abgespült werden und schon ist er wieder sauber. Während des Mixens arbeitet der Mixer mit 170 Watt Leistung, bei einer maximalen Drehzahl von 20.000 Umdrehungen pro Minute.

Durch die praktische Aufhängöse ist der Mixer immer schnell verstaut oder wieder zur Hand. Mit dem Stabmixer kann man wunderbar zerkleinern, rühren oder schaumig schlagen. Der Stabmixer eignet sich ebenfalls hervorragend für die Zubereitung von Mixgetränken, Suppen, Babynahrung, Mayonnaise, Diätgerichte oder Cocktails. Grundsätzlich kann der Mixer in Schüsseln oder auch Kochtöpfen verwendet werden, will man jedoch im Kochtopf pürieren, sollte dieser vom Herd genommen werden, da bei zu heißen Temperaturen das Kunststoff Schaden nehmen kann.

Überaus praktischer Küchenhelfer

Ergonomischer Griff für den StabmixerDer Bericht konnte zeigen, dass der Severin SM 9617 Stabmixer ein äußerst praktisches und handliches Gerät ist. Der Motor ist leistungsstark und durch die ergonomische Form des Gehäuses, liegt er auch bei längeren Arbeiten gut in der Hand.

Er kann in einem großen Einsatzgebiet verwendet werden und anschließend muss man die Messer nur kurz unter fließendem Wasser abspülen. Wie man es von den preisgünstigeren Modellen her kennt, lässt sich auch bei dem Severin der Mixfuß nicht vom Griff trennen. Der Stabmixer kann so also nicht in die Spülmaschine gestellt werden, was jedoch aufgrund der leichten Reinigung nicht weiter schlimm sein sollte.

Im Vergleich zeigte sich, dass die weiße Kunststoff-Pürierglocke empfindlich auf Verfärbungen reagiert. Bei der Zubereitung von färbenden Lebensmitteln wie Kräutern, Karotten oder Tomaten blieben an dem Mixfuß unschöne Verfärbungen zurück, die sich nicht wieder entfernen ließen.
Durch den großen Tastschalter am Griff kann der Pürierstab von Severin komfortabel eingeschaltet werden. In der Kategorie Handhabung konnte der Stabmixer alles in allem eine befriedigende Wertung erreichen – es gibt sicherlich bessere Geräte, aber eben auch schlechtere.

Leider nicht auf Dauer

Reinigung des Severin SM 9617Die Pürierleistung des Mixstabs ist gut, jedoch versagte das Gerät im Landzeittest. Hier gab der Stabmixer schon nach kurzer Zeit den Geist auf. Ebenfalls negativ bewertet wurde das Kabel, da dieses etwas zu kurz und somit eher unpraktisch ist.
Bei Online Shops wie Amazon ist der Pürierstab jedoch schon für etwa zehn Euro, inkl. Versandkosten zu finden, was wirklich ein sehr guter Preis ist.

Noch etwas günstiger ist der Bomann SM 354 CB Mixer mit einer Leistung von 180 Watt. Dieser Stabmixer ist zusätzlich noch mit einem Mixbecher ausgestattet und im Vergleich konnte auch dieser Stabmixer sehr gute Bewertungen erhalten. Nur um einige Euro teurer ist der Bomann SM 357 mit einer Leistung von 300 Watt zu kaufen. Dieser verfügt über einen Pürierstab aus Metall und zwei verschiedene Leistungsstufen. Der Clatronic SM 3282 ist mit dem Bomann baugleich und deshalb sollte man hier besonders die Preise vergleichen.

Auch die Küchengeräte von Braun, Philips, KitchenAid oder Moulinex sollte man nicht außer Acht lassen. Auf den ersten Blick mögen diese teurer erscheinen, sie sind jedoch in der Regel auch besser ausgestattet sowie hochwertiger Verarbeitet und besitzen somit eine längere Lebensdauer.

*Zur Empfehlung 2022: Braun MQ 7*

zurück zum Stabmixer Vergleich 2022